5. Etappe Fulda - Melsungen ca. 112km

Nach einem guten Frühstück geht es los zu einer größeren Etappe. Ziel ist Melsungen auf dem Radweg R1 - Fuldaradweg
Schön schlängelt sich die Fulda durch das Tal.

Die Abzweigung nach Schlitz verpasse ich und deshalb unterbleibt eine Besichtigung dieser Stadt. Zur Mittagszeit bin ich in Bad Hersfeld - Besichtigung der schönen Innenstadt, für die Stiftsruine reicht die Zeit nicht. Weiter geht es an der ehemaligen Zonengrenze entlang, vorbei an Bebra.
Rotenburg an der Fulda lohnt sich für eine kurze Rundfahrt. Buchung des Hotels in Melsungen. Dies ermöglicht auf der Weiterfahrt die Besichtigung der wunderschönen Klosteranlage Haydau in Neumorschen. Auf dem letzten Teilstück muss ich noch die Fulda bei Binsförth mittels einer einzigartigen Radler-Seilbahn überqueren. Mit eigener Kraft kurbelt man sich in einem Transportkorb auf die andere Flussseite.
Schließlich erreiche ich die Unterkunft im Hotel Sonnenhof in Melsungen.
Zum Abendessen gehe ich ca. 10 Minuten in die Stadt - diesmal esse ich italienisch.

>>weiter

>>zur Wegbeschreibung und Bildern

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte max. 2 Punkte auswählen

Eingeschränktes HTML

  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.